Fehler der Kreditbearbeitung erkennen! Erhöhte Aufallrisiken vermeiden

Rechtssichere Vertragserstellung - Sicherheitenbestellung ohne Anfechtungsrisiken - Reduzierung der Ausfallgefahr

Geht ein Kunde in die Insolvenz, ist das für die Bank an sich schon eine ernste Entwicklung. Und leider stellt sich in dieser Situation dann oftmals auch noch heraus, dass es Versäumnisse bei der Bearbeitung des Kreditengagements durch die Marktfolge im Hinblick auf rechtliche Vorgaben bei der Sicherheitenbestellung gab. In der Regel sind diese Versäumnisse auf Unkenntnis der Vorgehensweisen und Zusammenhänge in Bezug auf ein Insolvenzverfahren zurückzuführen. Mit dem entsprechenden (rechtlichen) Hintergrundwissen, mit der Kenntnis möglicher Gefahrenpunkte und Risiken bei der Bearbeitung des Kreditantrags lassen sich Fehlentwicklungen schon im Vorfeld ausschließen. Im Falle einer Insolvenz entstehen der Bank dann wenigstens nicht noch Nachteile durch vermeidbare Form- und Gestaltungsfehler.

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

23.09.2020 Frankfurt/M. 790,00 €
Prospekt herunterladen

Seminarthemen und Agenda

- Verminderung des Anfechtungsrisikos bereits bei der Hereinnahme der Sicherheit 

- Verstöße gegen den Bestimmtheits- und den Bestimmbarkeitsgrundsatz

- Neue Kredite gegen neue Sicherheiten – Besonderheiten

- Kreditgewährung in der Krise

- Verstärkung von Sicherheiten

- Negativ- und Positiverklärungen

- Anfängliche Übersicherung

- Probleme bei der Gewährung von Stundungen

- Verminderung der Anfechtungsrisiken bei inkongruenten Kreditrückführungen 

- Gefahr von Absichtsanfechtungen

Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt enthalten: Seminardokumentation, Erfrischungen, Mittagessen und ein Fachbuch, sofern dies unter dem Seminartitel links erwähnt ist. Das Fachbuch wird nur vor Ort ausgehändigt und kann bei Ausverkauf durch einen gleichwertigen Titel ersetzt werden. Bei der Teilnahme an mehreren Seminaren dieser Seminarreihe durch einen oder mehrere Mitarbeiter aus demselben Unternehmen erhalten Sie für jedes weitere Seminar € 50,- Rabatt.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung. Bei Stornierung Ihrer Anmeldung bis zu vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin erheben wir ein Bearbeitungsentgelt von 150,- €*. Bei Stornos nach diesem Zeitpunkt wird das gesamte Seminarentgelt fällig. Zur Fristwahrung müssen Stornos schriftlich bei uns eingehen. Kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin ist möglich. Umbuchungen auf ein anderes Seminar sind bis zu vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei, danach fällt ein Bearbeitungsentgelt von 150 Euro* an. Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche, wenn die Absage mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin erfolgt. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Durch die Teilnahme am Seminar erhalten Sie 7 CPE-Punkte als Weiterbildungsnachweis für Ihre Zertifizierung.

* zzgl. 19 % MwSt. ** inkl. 7 % MwSt.

Tagungsort

relexa Hotel Frankfurt/Main
Lurgiallee 2 in 60439 Frankfurt/M.
Telefon: 069 957 78-0
Fax: 069 957 78 878
http://www.relexa-hotel-frankfurt.de/

Nächster Termin

23.09.2020

Ihre Dozenten

Thomas Wuschek
Rechtsanwalt
Kanzlei SanExpert


Bernd Abbetmeier
Rechtsanwalt, Fachbereichsleiter Recht & Steuern
Sparkassenverband Niedersachsen

Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie die Dokumentation bereits inklusive.

Doku kaufen
Werden Sie Sponsor!

Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mehr erfahren
Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.