Hamburger Wertpapier-Tage: Aufsichtsrecht & Verbraucherschutz

Schlagende Themen der Wertpapieraufsicht und Wertpapierpraxis 2022

Verschärfter Verbraucherschutz durch die BaFin, neuer umfassender EU-ESG-Rahmen für das Wertpapiergeschäft mit vielfältigen neuen Anforderungen an Finanzprodukte, neunen Offenlegungs- und Informationspflichten, MaComp Novelle 2021, der anstehende MiFID II-Review … Auch 2022 birgt wieder viel Neues und Interessantes im Wertpapiergeschäft. Mit unserer Tagung bieten wir Leitern/Mitarbeitern der Wertpapier(vertriebs)bereiche, Revision, Compliance und Recht sowie externen Prüfern/Beratern einen kompakten Überblick über die aktuellen aufsichts- und verbraucherschutzrechtlichen Vorgaben und Entwicklungen im Wertpapierbereich. Am Abend des ersten Tages bieten wir die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Event zwecks Kontaktpflege über den eigenen Verbund hinaus.

 

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

27.06.2022 - 28.06.2022 Hamburg 1.500,00 €
Prospekt herunterladen Seite drucken

Seminarthemen und Agenda

Mit Blick auf ein sehr aktuelles Programm erfolgt die endgültige Themenfestlegung im Frühjahr 2022.

 Themenschwerpunkte u. a.:

  • Anforderungen an nachhaltige Finanzprodukte und Auswirkungen des EU-ESG-Rahmens (TaxonomieVO, OffenlegeungsVO, DelVO zu MiFID II) auf Wertpapierprozesse und -prüfung
  • MaComp-Novelle 2021 in Prüfung und Praxis
  • Frühzeitige Identifikation von Compliance- und Prüfungsrisiken
  • MiFID II-Review: weitere Erleichterungen für das künftige Wertpapiergeschäft nach dem Corona-Quick-Fix?

Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt enthalten: Seminardokumentation als PDF, Erfrischungen und Mittagessen. Ihre Teilnahmebestätigung und die Seminardokumentation als PDF finden Sie in Ihrem persönlichen Nutzerbereich unter meinFCH.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist nicht möglich. Eine kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin dagegen schon. Der Name des Ersatzteilnehmers muss dem Veranstalter jedoch spätestens vor Seminarbeginn mitgeteilt werden.

Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche, wenn die Absage mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin erfolgt. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsort


in Hamburg
Telefon:

Nächster Termin

27.06.2022 - 28.06.2022

27.06.2022 - 10:00 bis 17:00 Uhr

28.06.2022 - 09:00 bis 13:00 Uhr

Ihre Dozenten

Mag. Roland Dämon
Wertpapieraufsicht III/2
Austrian Financial Market Authority (FMA)


Ihr Ansprechpartner

Thomas Ackermann
Tel: +49 6221 9989 8 – 0
E-Mail: info@FCH-Gruppe.de

Sie haben ein Seminar verpasst oder haben an dem Seminartermin keine Zeit?

Dann nutzen Sie die innovative und flexible Non-Stop-Wissensvermittlung per 24/7-Streaming-Plattform FCH BankFlix.

Mehr erfahren
Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Diese steht ca. einen Tag nach dem Seminartermin für den Download bereit, um die Aktualität zu gewährleisten.

Werden Sie Sponsor!

Sie sind etablierter bzw. zertifizierter Lösungsanbieter im Finanzsektor? Dann reihen Sie sich ein in die Liste unserer namhaften Kooperationspartner. Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.