ICAAP IKS – Fallstricke und Lösungen

Erfahrungen aus der Beratungspraxis zur Einbindung des ICAAP in die Gesamtbanksteuerungs-Prozesse mit Fokus auf dem Internen Kontrollsystem (IKS)

Für weniger komplexe Kreditinstitute (LSI) ist mit Veröffentlichung des neuen ICAAP-Leitfadens der BaFin im Mai 2018 ein Verfallsdatum zur Nutzung des Going Concern-Ansatzes aktiviert worden. Untermauert wird dies durch die bevorstehende MaRisk-Novelle. Dort wird in AT 4.1 Tz. 2 die Umsetzung der neuen ökonomischen und normativen Perspektive der Risikotragfähigkeit gefordert und hinsichtlich deren Ausgestaltung auf den o. g. ICAAP-Leitfaden verwiesen. Neben den rein fachlich-methodischen Aspekten zur Umsetzung der neuen Anforderungen an den ICAAP spielen vor allem die prozessualen und technischen Aspekte bei der Realisierung eine wichtige Rolle. Ziel des Seminars ist eine Einführung in das Thema ICAAP IKS. Der Fokus liegt hierbei auf der Auseinandersetzung mit maßgeblichen Herausforderungen und Empfehlungen für eine angemessene Umsetzung.

Inhaltsverzeichnis:

Seminardokumentation

13.10.2021 150,00 €
Prospekt herunterladen Seite drucken

Seminarthemen und Agenda

10:00 - 11:30 Uhr
  • Maßgebliche regulatorische Anforderungen im Überblick
  • Die wichtigsten Neuerungen im ICAAP – kurz und knapp
  • Übersicht der Anforderungen an das Interne Kontrollsystem (IKS)
  • Die maßgeblichen Herausforderungen aus der Beratungspraxis
  • Praktische Umsetzungsempfehlungen mit Fokus auf Data Governance, Validierung und Kontrollhandlungen

Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt ist die Seminardokumentation als PDF enthalten. Bei der Anmeldung gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer aus demselben Haus bei zeitgleicher Anmeldung einen Preisnachlass von 20%.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Der Zugang für das Online-Seminar erfolgt über "meinFCH", Sie erhalten rechtzeitig vor dem Seminar eine E-Mail. Ihre Teilnahmebestätigung finden Sie unter MeinFCH. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist nicht möglich. Eine kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin dagegen schon. Der Name des Ersatzteilnehmers muss dem Veranstalter jedoch spätestens vor Seminarbeginn mitgeteilt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine „Teilnahme“ von anderen als den gebuchten Teilnehmern ansonsten nicht gestattet ist und Schadensersatzansprüche des Veranstalters auslösen. Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsort

ONLINE-Veranstaltung mit ZOOM
die Zugangsdaten erhalten Sie per E-Mail in Nutzung über Plattform Zoom
Telefon: +49 6221-998980
Fax: +49 6221-9989899

Achtung!

Aufgrund der großen Nachfrage können wir Anmeldungen nur entgegen nehmen, die uns mindestens 24h vor Seminarbeginn erreichen.

Ihre Dozenten

Daniel Storch
Stv. Abteilungsleiter Unternehmenssteuerung/Controlling
VR-Bank Bad Salzungen Schmalkalden eG


Andreas Krekel
Team Lead Risk Management & Regulatory Reporting
ADVISORI FTC GmbH


Sie haben ein Seminar verpasst oder haben an dem Seminartermin keine Zeit?

Dann nutzen Sie die innovative und flexible Non-Stop-Wissensvermittlung per 24/7-Streaming-Plattform FCH BankFlix.

Mehr erfahren
Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Werden Sie Sponsor!

Sie sind etablierter bzw. zertifizierter Lösungsanbieter im Finanzsektor? Dann reihen Sie sich ein in die Liste unserer namhaften Kooperationspartner. Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.