Jahresabschluss- und BWA-Analyse in der Sanierung

Besonderheiten in der Analyse bei der Sanierungsbearbeitung

Kennen Sie das? Sie sitzen in einer Sanierungsrunde zur Lösung der kritischen Situation des Kreditnehmers und die übrigen Teilnehmer studieren und diskutieren eingehend den soeben vom Berater des Unternehmens ausgehändigten JA und die BWA. Oder Ihnen liegt ein Sanierungsgutachten vor und Sie sollen dieses anhand des JA und der BWA verplausibilisieren. Worauf müssen Sie achten? Welche Positionen sind bonitätsentscheidend? Gibt es Anhaltspunkte für - möglicherweise vorsätzliche - Falschangaben? Als Nicht-Betriebswirtschaftler fällt es einen i. d. R. schwer, diese Fragen schnell und effizient zu beantworten. Unsere Referenten helfen Ihnen bei der Bewältigung dieser Aufgabe und geben Ihnen wertvolle Praxistipps zur Entwicklung eines "Kennerblicks".

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

22.04.2021 Frankfurt/M. 790,00 €
Prospekt herunterladen

Seminarthemen und Agenda

10:00 - 17:00 Uhr

Kritische Analyse der Bilanzpositionen

  • Konzentration auf die elementaren und wesentlichen Bilanzpositionen wie z.B. immaterielle Vermögenswerte, Vorratsbewertung, Abschreibungen auf Anlage- und Umlaufvermögen 

Herausarbeiten der branchenspezifischen Besonderheiten und deren Bedeutung für die Analyse der Bilanz

  • Produktionsunternehmen: u.a. Bewertung des Vorratsvermögens
  • Handelsunternehmen: u.a. Bewertung des Lagerbestandes und Einschätzung des Forderungsbestandes

Analyse und Beurteilung der relevanten bilanzpolitischen Gestaltungs- und Ermessensspielräume

  • Auswirkungen der Bewertungsansätze und Darstellen der branchenspezifischen Gestaltungsmöglichkeiten

Konzentration auf die besonders relevanten Kennzahlen

  • Verschuldungsgrad, Liquidität 3. Grades, Cashflow-Rate, EK-Quote und Zinsdeckunsgrad

Darstellung der Cashflow-Entwicklung und der Berechnung der Kapitaldienstfähigkeit 

Plausibilisierung einer BWA mit Summen- und Saldenlisten

  • Erkennen der Stellschrauben des Sanierungskunden und Quick-Check



Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt ist die Seminardokumentation als PDF enthalten. Bei der Anmeldung gewähren wir ab dem zweiten Teilnehmer aus demselben Haus bei zeitgleicher Anmeldung einen Preisnachlass von 20%.

Bei einer Anmeldezahl von 5 oder weniger Teilnehmern für das Präsenzseminar behalten wir uns vor, das Seminar ausschließlich online als Video-Konferenz durchzuführen. Wir werden Sie über eine solche Entscheidung spätestens 4 Wochen vor dem Seminartermin informieren.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Den Zugangslink nebst Code erhalten Sie am Vortag des Seminars. Dieser ermöglicht Ihnen die Teilnahme am Seminar. Ihre Teilnahmebestätigung finden Sie unter MeinFCH. Dort finden Sie eine Woche nach dem Termin auch den Filmmitschnitt des Seminars für die Dauer von 3 Monaten. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 10 Tagen nach Zugang der Rechnung. Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist nicht möglich. Eine kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin dagegen schon. Der Name des Ersatzteilnehmers muss dem Veranstalter jedoch spätestens vor Seminarbeginn mitgeteilt werden. Wir weisen darauf hin, dass eine „Teilnahme“ von anderen als den gebuchten Teilnehmern ansonsten nicht gestattet ist und Schadensersatzansprüche des Veranstalters auslösen. Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Tagungsort

relexa Hotel Frankfurt/Main
Lurgiallee 2 in 60439 Frankfurt/M.
Telefon: 069 957 78-0
Fax: 069 957 78 878
http://www.relexa-hotel-frankfurt.de/

Nächster Termin

22.04.2021

Ihr Dozent

Durch unsere Hybrid-Lösung haben Sie die Wahl:

  • Entweder besuchen Sie das Seminar vor Ort oder
  • Sie besuchen das Seminar LIVE im virtuellen Raum über unsere Online-Lösung
Weitere Infos zur Online-Lösung finden Sie HIER.

Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie die Dokumentation bereits inklusive.

Werden Sie Sponsor!

Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mehr erfahren
Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.