Praxisberichte: Papierlose/App-basierte Vergabe von Retailkrediten

Neue Vertriebs- und damit Ertragsfelder (!) ● End-to-End-Digitalisierung mobiler Kreditprozesse ● Praxiserfahrungen aus Implementierung, Betrieb und Betreuung

Zwischen dem online oder per App gestellten Antrag, der voll automatisierten Kreditentscheidung und der nachfolgenden Auszahlung des Kredites sollen nur wenige Momente vergehen. Anstelle des Einkommensnachweises genügt der kreditgebenden Bank ein Einblick in das Gehaltskonto des Antragstellers. Die extrem schnelle Kreditvergabe (Instant Lending) passt in den aktuellen Zeitgeist. Zahlreiche Kreditinstitute bieten diese Produkte für Raten-, Wohn, Auto und Rahmenkredite bereits erfolgreich an und heben sich dadurch, in dem angesichts der noch üppigen erzielbaren Zinsen attraktiven Geschäftsfeldes, von der Konkurrenz ab. In unserem neuen, sehr praxisorientierten Seminar wird aufgezeigt, welche neue Vertriebs-/Ertragsfelder sich dadurch erschließen lassen und wie die erfolgreiche Implementierung, der Betrieb und die Betreuung aussehen kann.  

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

24.11.2020 Düsseldorf 790,00 €
Prospekt herunterladen

Seminarthemen und Agenda

10:00 - 17:00 Uhr

Aktuelle Praxiserfahrungen aus der End-to-End-Digitalisierung eines mobilen vollautomatisierten Kreditprozesses

  • Fokus auf margenträchtiges Konsumenten-Ratenkreditgeschäft
  • Analyse des aktuellen Ratenkreditmarktes und Kundenzielgruppe für app-basierte Retailkredte
  • Ausnutzung neuer Vertriebswege - erschließen neuer Ertragsfelder, erhebliche Kostenreduktion 
  • App als Innovationsträger - Wahrnehmung am Markt und auch intern im Institut - Analyse des Kundennutzen und Kundenzufriedheit 
  • Standardisierte Produktparameter als Grundvoraussetzung für die Einführung online-fähiger Produkte

    Digitaler mobiler Kreditantragsprozess im Überblick
  • Kreditantrag: u. a welche Informationen werden vom Kreditnehmer benötigt?
  • Kreditkonditionen: Zinssatz, Laufzeit, Höhe
  •  Was sind die Grundlage der Kreditentscheidung? (Realtime Risikoprüfung & Kreditentscheidung)
  •  GWG konformes Ident via VideoIdent
  •  Qualifizierte elektronische Signatur
  • Papierlose Vertragsdokumentation
  •  Auszahlungsmodalitäten und Rückzahlungsquote

Technische Voraussetzungen für die Implementierung - Schnittstellen zum Kernbank IT-System 

  • Wertvolle Hinweise und Praxistipps zur erfolgreichen Implementierung, Betrieb und Betreuung - u.a. Projektleitung, Koordination - wo liegen die Problembereiche?
  • Erfahrungen mit der Kooperation mit FinTechs 
  • Ausblick: was kommt als nächstes? - Digitalisierung nicht als klassisches Projekt, sondern als stetiger Entwicklungsprozess im Institut

Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt enthalten: Seminardokumentation, Erfrischungen, Mittagessen und ein Fachbuch, sofern dies unter dem Seminartitel links erwähnt ist. Das Fachbuch wird nur vor Ort ausgehändigt und kann bei Ausverkauf durch einen gleichwertigen Titel ersetzt werden. Bei der Teilnahme an mehreren Seminaren dieser Seminarreihe durch einen oder mehrere Mitarbeiter aus demselben Unternehmen erhalten Sie für jedes weitere Seminar € 50,- Rabatt.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung. Bei Stornierung Ihrer Anmeldung bis zu vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin erheben wir ein Bearbeitungsentgelt von 150,- €*. Bei Stornos nach diesem Zeitpunkt wird das gesamte Seminarentgelt fällig. Zur Fristwahrung müssen Stornos schriftlich bei uns eingehen. Kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin ist möglich. Umbuchungen auf ein anderes Seminar sind bis zu vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei, danach fällt ein Bearbeitungsentgelt von 150 Euro* an. Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche, wenn die Absage mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin erfolgt. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Durch die Teilnahme am Seminar erhalten Sie 7 CPE-Punkte als Weiterbildungsnachweis für Ihre Zertifizierung.

* zzgl. 16 % MwSt. ** inkl. 5 % MwSt.

Tagungsort

NH Düsseldorf City Nord
Münsterstr. 230-238 in 40470 Düsseldorf
Telefon: +49 211 2394860
https://www.nh-hotels.de/hotel/nh-duesseldorf-city-nord

Nächster Termin

24.11.2020

Ihre Dozenten

Thomas Bludau
Head of Mortgage Strategy & Analytics Business Management Baufinanzierung
ING-DiBa AG


Bernhard Kulisch
Leiter Zentraler Kundenservice
Creditplus Bank AG


Durch unsere Hybrid-Lösung haben Sie die Wahl:

  • Entweder besuchen Sie das Seminar vor Ort oder
  • Sie besuchen das Seminar LIVE im virtuellen Raum über unsere Online-Lösung
Weitere Infos zur Online-Lösung finden Sie HIER.

Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie die Dokumentation bereits inklusive.

Werden Sie Sponsor!

Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mehr erfahren
Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.