Arbeitsbuch US QI

Deutsche Banken und Sparkassen als Qualified Intermediary – mit Bezügen zu FATCA und CRS

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Rezension zum Buch Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat Seite drucken

Schwerpunkte des Buchs

Fast jede deutsche Bank mit Wertpapierdepotdienstleistungen hat den Status eines sog. QI inne und dafür freiwillig einen Vertrag mit den US-Steuerbehörden abgeschlossen. Die damit verbundenen Verpflichtungen nach US-Steuerrecht sind in den letzten Jahren immer anspruchsvoller geworden und mit vielfältigen Risiken verbunden. Kein anderes Regime zur operativen Besteuerung von Kunden und Produkten ist so stringent konzipiert wie das QI-Regime. Das kommt nicht zuletzt in dem vor einigen Jahren eingeführten Compliance-Programm mit einem QI Responsible Officer an der Spitze zum Ausdruck.

Dieses neue und in der Fachliteratur einzigartige Arbeitsbuch US QI vermittelt die grundlegenden Eckpunkte des QI-Regimes übersichtlich und leicht verständlich. Dabei werden praxisrelevante Fallkonstellationen angesprochen, die in deutschsprachigen steuerrechtlichen Fachpublikationen bisher kaum diskutiert worden sind. Ein zentrales Ziel des Buchs ist es, einen leichteren Zugang zu dem oft sperrig anmutenden Regelwerk des QI-Regimes zu vermitteln. Es kann gleichzeitig zur fachlichen Überprüfung der eigenen QI-Anwendungspraxis genutzt werden und soll eine Orientierungshilfe für die Institute sein, die überlegen ihren bisherigen QI-Status zu verändern oder einen QI-Vertrag erstmalig abzuschließen.

Das Arbeitsbuch US QI richtet sich mit seinen vielfältigen Praxistipps insbesondere an Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen, Stabsfunktionen und Abwicklungseinheiten, die das QI-Regime in der Praxis „leben“.

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-986-8 13.07.2021 140 89,00 €
Autoren

Dr. Carsten Schmidt
Steuerberater, Bad Vilbel


Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.