Aufgrund von Wartungsarbeiten kommt es zu Einschränkungen in der Nutzung unserer Webseite.
Unsere IT-Abteilung arbeitet daran, dass Sie unsere Online-Plattform schnellstmöglich wieder im vollem Umfang nutzen können :)

Auslagerung nach MaRisk

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

Aufgrund des immer härter werdenden Wettbewerbs beschäftigen sich Kreditinstitute permanent damit, ihre Geschäftsprozesse kritisch zu hinterfragen, zu optimieren oder sogar auszulagern. Nicht nur bedingt durch die Neuausrichtung der Vorschriften für Auslagerungen im Rahmen der MaRisk rücken die Möglichkeiten von Auslagerungen verstärkt ins Bewusstsein der Institute.
Ziel des Praktikerhandbuchs ist es, die im Zusammenhang mit Auslagerungen stehenden Zulässigkeiten, Wesentlichkeiten und Anforderungen systematisch zu erörtern. Beginnend bei den aufsichtsrechtlichen und geschäftspolitischen Dimensionen von Auslagerungen werden die im Einzelnen relevant werdenden Schritte aufgegriffen und durchleuchtet. Die Darstellung erfolgt in jedem Kapitel anhand eines erläuternden Textes. Inhaltlich werden sowohl Definitionen von Auslagerungen, Zulässigkeiten und Wesentlichkeitseinstufungen von Auslagerungen sowie die Erstellung der erforderlichen Risikoanalyse intensiv behandelt. Des Weiteren werden die Anforderungen an den Auslagerungsvertrag sowie die Anforderungen an ausgelagerte Bereiche und Steuerung der mit der Auslagerung verbundenen Risiken betrachtet. Diese beinhalten u. a. auch die Themen Notfallkonzepte bei Beendigung der Auslagerung sowie die Entwicklung einer Strategie für wesentliche Auslagerungen und eine betriebswirtschaftliche Kosten-Nutzen-Analyse. Auslagerungen als Prüfungsobjekt der Internen Revision ist das letzte Kapitel gewidmet, in welchem Hinweise zur Gestaltung von Prüfungen gegeben werden und Checklisten zur Verfügung stehen.

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-038-4 07.05.2018 84 59,00 €
Autoren

Martin Daumann
Rechtsanwalt Head of Compliance
Degussa Bank AG


Gisbert Beckmann
Leiter Prozesse und Anwendungsbetrieb
regiocom SE


Sarah Horn
Geschäftsführerin / Rechtsanwältin / Mag. Jur. Certified Chief Compliance Office
Audit GmbH Karlsruhe Stuttgart Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Tanja Thieking
Abteilungsdirektorin Interne Revision
Kreissparkasse Tübingen


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.