Reform der Verbraucherkreditrichtlinie

Sonntag, 10. März 2019

Christian König, Rechtsanwalt, Hauptgeschäftsführer Verband der Privaten Bausparkassen e.V. und Geschäftsführender Direktor der Europäischen Bausparkassenvereinigung.

I. Einleitung

Gefühlt haben wir gestern noch die Vorgaben der Verbraucherkredit- und Wohnimmobilienkreditrichtlinie umgesetzt. Aktuell laufen intern bei der Europäischen Kommission die Vorarbeiten zur Evaluierung der Verbraucherkreditrichtlinie (2008/48/EG). Wie in allen anderen Richtlinien auch, sieht die Revisionsklausel (Art. 27 Abs. 2) vor, dass die Kommission alle fünf Jahre nach dem Inkrafttreten prüft, inwieweit diese Regeln noch den wirtschaftlichen Trends entsprechen.

II. Regulatorisches perpetuum mobile [...]
Beitragsnummer: 1220

Weiterlesen?


Dies ist ein kostenpflichtiger Beitrag aus unseren Fachzeitschriften.

Um alle Beiträge lesen zu können, müssen Sie sich bei meinFCH anmelden oder registrieren und danach eines unserer Abonnements abschließen!

Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie angemeldet oder registriert sind, können Sie unter dem Menüpunkt "meinABO" Ihr

aktives Abonnement anschauen oder ein neues Abonnement abschließen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentare:

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.