Kreditrevision

Die Prüfungen im Kreditgeschäft werden durch die gestiegene Komplexität in den Pro¬zessen und die verschärften regulatorischen Anforderungen (u. a. Neue MaRisk, WIKR, AnaCredit, Forbearance, NPL, Datenqualität und entsprechende EBA-GL) zunehmend anspruchsvoller und erfordern einen hohen zeitlichen Aufwand, um eine aussagekräftige Prüfungssicherheit zu erlangen.

Die Bundesbank hat dies zum Anlass genommen, die aufsichtlich angemessene Risikovorsorge in den Instituten zu überprüfen und führt entsprechende „PAAR“-Prüfungen bei den Instituten durch. Darüber hinaus steht die Beurteilung der Risikofrüherkennung im Fokus.

Gerade in der Zeit während bzw. nach der Pandemie zeichnen sich, je nach Geschäftsmodell des Instituts, erhebliche Adressenausfallrisiken ab. Die Prüfungen der Internen Revision sollten sich hier aber nicht allein auf Einzelfallprüfungen von Kreditengagements, sondern auf das wirksame Zusammenspiel der eingesetzten Risikomess- und Frühwarnverfahren auf Portfolioebene und auf Ebene der Einzelrisiken konzentrieren.

Die regulatorischen Themen müssen innerhalb der Prozesse und der eingesetzten DV-Systeme sachgerecht abgebildet werden und mit angemessenen und wirksamen Kontrollen unterlegt werden. Die Qualität und Effizienz der Kreditprozesse von der Bewilligung bis zur Rückzahlung oder der Abwicklung sowie im Bereich Meldewesen ist in hohem Maße abhängig von der Parametrisierung der eingesetzten DV-Systeme.

Für die Mitarbeiter der Revision ist es in diesem Bereich wichtig, sich mit den neuen regulatorischen Themen vertraut zu machen und sich praktische Tipps für eine effiziente und trotzdem regelkonforme Durchführung ihrer Tätigkeiten zu holen. Dabei sollten auch der Ausbau der Fähigkeiten im Bereich der Datenanalyse auf der Tagesordnung stehen.

Ich freue mich, Sie auf unseren Seminaren und Tagungen – online oder in Präsenz – zu diesem Thema persönlich begrüßen zu dürfen und stehe Ihnen im Vorfeld gerne für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Freundliche Grüße

Jan Meyer im Hagen
Geschäftsführer
Finanz Colloquium Heidelberg GmbH



Neueste Beiträge

Mit freundlicher Unterstützung von:

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.