Dienstag, 21. Dezember 2021

Innovationen im Firmenkundengeschäft

Theorie oder praxistauglich?

Stephan Schmid, Managing Partner, plenum AG, Volker Haaks, Senior Manager, plenum AG

 

I. Management Summary

Innovationen im Firmenkundengeschäft scheinen auf den ersten Blick schon widersprüchlich oder ein Nischenthema für kleine FinTechs zu sein, denn die Produkte für Firmenkunden unterliegen wenig Wandel und die Prozesse im Firmenkundengeschäft sind durch geringe Automatisierung und hohe Individualität geprägt.

Im Folgenden soll gezeigt werden, dass es sich bei den Aussagen:

  • Im Firmenkundengeschäft ist Digitalisierung allenfalls im standardisierbaren Geschäft möglich!
  • Das Geschäft mit Firmenkunden ist so individuell, dass sich Digitalisierung nicht lohnt!

um Mythen handelt, die heute längst nicht mehr gelten. Zwar ist das Geschäft mit Firmenkunden bei weitem nicht so homogen wie das Privatkundengeschäft – aber gerade das erfordert für moderne Prozesse eine intelligente Nutzung der technischen Möglichkeiten zum Nutzen der Kunden und der Bank.

Dazu wird zunächst ein kurzer Versuch unternommen, das Firmenkundengeschäft zu definieren und einen Fokus auf das Kreditgeschäft zu legen. Es wird abgeleitet, dass ein Innovationsbedarf im Firmenkundengeschäft gegeben ist und beispielhaft gezeigt, welche Innovationen bereits am Markt verfügbar sind. Schließlich zeigt ein Vorschlag eine sinnvolle Handlungsstrategie auf, mit der eine sinnvolle Erneuerung des Firmenkundengeschäfts unter dem Gesichtspunkt der Kundenfreundlichkeit und Effizienz möglich ist.

 

II. Definition Firmenkundengeschäft [...]
Beitragsnummer: 19448

Weiterlesen?


Dies ist ein kostenpflichtiger Beitrag aus unseren Fachzeitschriften.

Um alle Beiträge lesen zu können, müssen Sie sich bei meinFCH anmelden oder registrieren und danach eines unserer Abonnements abschließen!

Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie angemeldet oder registriert sind, können Sie unter dem Menüpunkt "meinABO" Ihr

aktives Abonnement anschauen oder ein neues Abonnement abschließen.

Produkte zum Thema:

Produkticon
Kredit-Kompetenz 2022: Neuerungen Organ-/Problemkredite/Sicherheiten

329,00 € exkl. 19 %

10.02.2022

Produkticon
NEUE FinStabDEV 2022: Neue Anforderungen für Wohnimmobilienkredite!

299,00 € exkl. 19 %

01.03.2022

Produkticon
MaRisk SPEZIAL Kredit: Konsequenzen für die Kreditprozesse

299,00 € exkl. 19 %

01.03.2022

Produkticon
Umsetzung der NEUEN EBA-Leitlinien zur Kreditvergabe und -überwachung

790,00 € exkl. 19 %

29.03.2022

Produkticon
19. Kreditrevisionstage 2022

1.500,00 € exkl. 19 %

05.05.2022 - 06.05.2022

Beiträge zum Thema:

Beitragsicon
(Arbeitstitel) Neue MaRisk 2022 - Spezial Kredit

Neuerungen im Bereich "Kredit" aus der Veröffentlichung der MaRisk Novelle 2022.

24.01.2022

Beitragsicon
Wie Mittelständler von der Corona-Krise profitieren können

Die Corona-Krise stellt die Geschäftsmodelle vieler Unternehmen spontan auf den Prüfstand. Dadurch wächst bei Banken die Befürchtung von Kreditausfällen. Eine dadurch notwendige Erhöhung der Risikovorsorge der Banken drückt auf die oftmals sowieso schon schwachen Gewinne der Geldhäuser. Der Beitrag erläutert, wie Mittelständler die Corona-Krise als Chance sehen, davon profitieren und mit ihren Kapitalgebern gemeinsame Ziele verfolgen können.

21.04.2021


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.