Krisenphasen und Gestaltungsmöglichkeiten

Donnerstag, 16. Januar 2020

Handlungsoptionen der Kreditinstitute.

Thomas Wuschek, MBA, Rechtsanwalt, SanExpert-Rechtsanwalt, Bottrop

I. Einleitung

Unabhängig von der Frage, ob das Kreditengagement weitergeführt oder abgewickelt werden soll, sind bereits im frühen Stadium einer Krise die rechtlichen Möglichkeiten und Voraussetzungen der verschiedenen Gestaltungsmaßnahmen zu klären[1].

Welche Sanierungsmaßnahmen letztendlich einzuleiten sind bzw. eingeleitet werden können, hängt auch ganz entscheidend vom Krisenstadium des Unternehmens ab. Ist die Krise bereits sehr weit fortgeschritten, wird der Handlungsspielraum stetig geringer, der Aufwand nimmt dagegen kontinuierlich zu. [...]
Beitragsnummer: 4545

Weiterlesen?


Dies ist ein kostenpflichtiger Beitrag aus unseren Fachzeitschriften.

Um alle Beiträge lesen zu können, müssen Sie sich bei meinFCH anmelden oder registrieren und danach eines unserer Abonnements abschließen!

Anmeldung/Registrierung

Wenn Sie angemeldet oder registriert sind, können Sie unter dem Menüpunkt "meinABO" Ihr

aktives Abonnement anschauen oder ein neues Abonnement abschließen.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Kommentare:

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.