Geschäftsmodellanalyse, 2. Auflage

Aufsichtliche Vorgaben • Umgang im Risikomanagement • Digitalisierung • Nachhaltigkeit

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

Geschäftsmodelle in Banken – kaum ein Thema im Finanzdienstleistungssektor wird derzeit kontroverser diskutiert als die Entwicklung der etablierten Kreditinstitute unter dem Aspekt der Game Changer: Negativzinsen, Digitalisierung, Fintechs und Overkill an Regulierung. Zudem entwickelten die deutsche und europäische Bankenaufsicht in den letzten Jahren Kriterien und Vorgehensweisen, mit denen die sachgerechte Umsetzung einer Geschäftsstrategie und Geschäftsplanung überprüft werden können. Auf dieser Basis kann im jährlich stattfindenden SREP (Supervisory Review and Evaluation Process) im Rahmen der aufsichtlichen Geschäftsmodell-Analyse festgestellt werden, ob ein Geschäftsmodell künftig tragfähig und nachhaltig ist.

Die erweiterte zweite Auflage des Werkes „Geschäftsmodellanalyse“ mit 14 neuen und 18 umfassend überarbeiteten Beiträgen beinhaltet eine praxisorientierte, aktuelle Analyse über die aufsichtlichen Anforderungen an die Geschäftsmodellanalyse im SREP. Das Werk gibt einen Überblick über mögliche Themenfelder bzgl. On-Side-Prüfungshandlungen und in Aufsichtsgesprächen. Daneben werden alle Treiber des sich erheblich bis disruptiv verändernden Geschäftsumfelds erörtert.

Ausgewiesene Praktiker aus Risikomanagement und Banksteuerung sowie Prüfer der Deutschen Bundesbank und der internen Revision von Banken erörtern Aspekte zur „prüfungsfesten“ Gestaltung der Geschäftsstrategie und Geschäftsplanung. Wesentliche Zusammenhänge zu den MaRisk werden aufgezeigt, damit notwendige Umsetzungen und Vorbereitungen zur Sicherstellung der Compliance durchgeführt werden können. Darüber hinaus bietet das Werk viele Anknüpfungspunkte, das eigene Geschäftsmodell kritisch vor dem Hintergrund der hohen Veränderungsdynamik und der aufsichtlichen Anforderungen zu reflektieren.

Das Buch richtet sich vor allem an Banker mit Leitungs- oder Aufsichtsfunktion sowie an Entscheider, Projektmanager und Revisoren in Banken und in beratenden Institutionen. Sowohl für die Mitarbeiter im Finanzsektor als auch für Studierende und Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen liefert das vorliegende Werk einen Überblick über den Umgang von Praktikern mit einem zentralen Element der SREP-Vorgaben.

Inhalte zum Thema

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-152-7 20.11.2019 853 179,00 €
Autoren

Dennis Tschuschke
Asset-Liability-Management Group Treasury & Investor Relations
Volkswagen Bank GmbH


Prof. Dr. Dirk Heithecker
Fachbereich Quantitative Methoden und Corporate Finance
Hochschule Hannover


Alexey Weizmann
Senior Manager FSi Audit
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Theresa Treiber
Referentin Integrierte Zinsbuchsteuerung Gesamtbanksteuerung/Risikocontrolling
Kreissparkasse Ludwigsburg


Patrick Hüser
Manager Financial Services
BDO AG


Prof. Dr. Rüdiger Kiesel
Lehrstuhl für Energy Trading & Finance
Universität Duisburg-Essen Campus Duisburg


Jürgen Büschelberger
Bundesbankdirektor Regionalbereichsleiter Banken und Finanzaufsicht
Deutsche Bundesbank


Henning Riediger
Prüfungsleiter Referat Bankgeschäftliche Prüfungen
Deutsche Bundesbank


Katja Roos
Referentin Ertrags- und Risikomanagement
Classen Apparatebau Wiesloch GmbH


Dr. Daniel Schallmo

IfBMI Privatwirtschaftliches Institut für Business Model Innovation


Anna-Joy Kühlwein
Senior Investment Analyst Financials / Covered Bonds Research (4132/H)
Landesbank Baden-Württemberg


Wolfgang Otte
Partner Leiter Financial Services
BDO AG


Stefan Bielmeier
Leiter Research und Volkswirtschaft
DZ BANK AG


Michael Stappel
Leiter Makroökonomik/Branchenresearch Research und Volkswirtschaft
DZ BANK AG


Jochen Wurster
Abteilungsleiter Unternehmensservice
PSD Bank RheinNeckarSaar eG


Ewa Giera
Senior Consultant
DPS Engineering GmbH


Sarah-Marie Holzgräfe
Manager
DPS Engineering GmbH


Dr. Silvio Andrae
Risk Manager Controlling


Jörg Arnold
Abteilungsleiter Digitale Kommunikation
Landesbank Baden-Württemberg


Dr. Eberhard Brezski
Bankabteilungsdirektor Sector Strategy
Norddeutsche Landesbank - Girozentrale -


Achim Falb
Risikocontroller Bereich Unternehmenssteuerung
Kasseler Sparkasse


Christian Hasenclever
Leiter Strategic ALM Treasury
Norddeutsche Landesbank - Girozentrale -


Thomas Geiger
Stellvertretendes Vorstandsmitglied Gesamtbanksteuerung/Risikocontrolling
Kreissparkasse Ludwigsburg


Frank Neumann
Leiter Controlling, Bereich Unternehmenssteuerung
Sparkasse Bodensee


Thomas Teitge
Abteilungsleiter Eigenanlagen / Institutionelles Geschäft
Volksbank Kassel Göttingen eG


Prof. Dr. Andreas Igl
Bankbetriebslehre und Bankenaufsicht
Hochschule der Deutschen Bundesbank


Lukas Walla
Referent (stellv. Geldwäschebeauftragter) Bankenaufsicht und Compliance
Investitionsbank Schleswig-Holstein


Prof. Dr. Martin Hellmich
Geschäftsführer/ Partner
Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Marko Mohrenz
stv. Bereichsleiter Interne Revision
Vereinigte Volksbank Münster eG


Sara Kreiselmaier
Interne Revision
VR Bank Rhein-Neckar eG


Thomas Ramke
Leiter Revision Risk, Finance & Support
Volkswagen Financial Services AG


Lisa Stolz
Consultant
DPS Engineering GmbH


Timo Engels

CP Consultingpartner AG


Eva Reusch
Abteilungsleiterin Banksteuerung
Sparkasse Neuss


Silvia Weiß
Fachliche Leitung Nachhaltigkeit und ESG
Landesbank Baden-Württemberg


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.