IT im Fokus der Bankenaufsicht, 3. Auflage

Neue Prüfungsanforderungen aus BAIT und MaRisk –Erwartungen der Aufsicht, Wirtschaftsprüfung und Revision

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

Die digitale Transformation und umfangreich IT-gestützte Geschäftsprozesse setzen die IT der Banken und Sparkassen unter enormen Erneuerungs- und Aufsichtsdruck. Die IT muss sowohl über technische als auch über aufsichtsrechtliche Kenntnisse verfügen und diese bereits bei der Planung unterschiedlicher Vorhaben im eigenen Institut fachgerecht umsetzen können.

Aktuelle IT-Prüfungen durch die Bundesbank zeigen deutlich, dass der Handlungsbedarf sich hier nicht nur auf relativ kleine Institute und schon gar nicht nur auf neue Themenbereiche begrenzt; Berechtigungsmanagement, Individuelle Datenverarbeitung (IDV), Schutzbedarfsanalysen oder Informationsrisikomanagement gelten nach wie vor als Feststellungsquelle und können nur mit hohem Aufwand in den Griff bekommen werden.

In der aktualisierten 3. Auflage vermittelt ein erfahrenes Expertenteam Erkenntnisse aus aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen und Prüfungen. Es behandelt praxisnahe Hilfestellungen für die Implementierung gebotener Maßnahmen. Der Leser erhält Tipps, insbesondere auch aus (IT-)Sonderprüfungen nach § 44 KWG. Hierbei werden ebenfalls neue europäische Entwicklungen berücksichtigt und im Kontext der nationalen Gesetzgebung betrachtet.

Schwerpunkte dieses Buches sind daher u.a.:

  • Häufige IT-Feststellungen durch Bundesbank, Wirtschaftsprüfung und Revision
  • Überblick über aktuelle Vorgaben und Erwartungshaltung der Bankenaufsicht (MaRisk, BAIT)
  • Neue Herausforderungen durch Cyber-Risiken
  • Aktualisierung bestehender IT-Strategiepapiere, Berichtswesen und der Ausgestaltung der (IT-)Risikomanagementprozesse
  • MaRisk-konformes Rahmenwerk für die IT-Steuerung (IT-Governance) und Ermittlung des Schutzbedarfs
  • Technische und prozessuale Ausgestaltung des Notfallmanagements
  • Steuerung von IT-Auslagerungen

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-112-1 04.07.2019 570 119,00 €
Autoren

Thomas Göhrig
Berater für Informationssicherheit und Datenschutz
FCH Compliance GmbH


Alexander Busse
Partner Cybersecurity
PricewaterhouseCoopers GmbH


Henning Riediger
Prüfungsleiter Referat Bankgeschäftliche Prüfungen
Deutsche Bundesbank


Mandy Popp
Risk Manager Information Risk Management
ING-DiBa AG


Michael van Dinter
Director IT-Security
flatex AG


Thomas Wildenauer
Berater Informations-Sicherheitsmanagement und -Risikomanagement
Thomas Wildenauer ISMS


Ulrich Hilbert
Mitglied des Vorstandes
Frankfurter Volksbank eG


Frank Gerber
Partner, Leiter IT-Assurance
BDO AG


Michael Claaßen
Bereichsleiter Interne Revision
Volksbank Marl-Recklinghausen eG


Prof. Dr. Ralf Kühn
Geschäftsführer
Finance Audit GmbH


Jürgen Conrads
Produktmanagement Konto, GVM und Korrespondenz
Fiducia & GAD IT AG


Jürgen Krug
IT-Revisor, stellv. Abteilungsleiter Zentralrevision
Frankfurter Sparkasse


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.