Geldwäscheprävention non cash (ohne Bargeldgeschäfte)

Inhalte des WBTs

Geldwäscheprävention non cash (ohne Bargeldgeschäfte)

Imageverlust, Strafverfolgung, Haftung – Geldwäscheprävention schützt. Und zwar Ihre Kunden, Ihr Institut und den Mitarbeiter selbst.

Bei jährlich in Deutschland geschätzt über 100 Milliarden „gewaschenen“ Euro und einem möglichen strafbewährten Beihilferisiko für Mitarbeiter basiert die Notwendigkeit, Wissen zum Thema Geldwäsche aufzubauen, lange schon nicht mehr ausschließlich auf der laufend zu absolvierenden Pflichtschulung nach § 6 GWG. Kombinieren Sie deshalb effektives Know-how mit dem notwendigen Nachweis zur Sachkunde.

Dabei liegen die Vorteile unseres E-Learnings auf der Hand:

Erfüllung der rechtlichen Schulungsvorgaben ohne unnötiges Binden von Mitarbeiterkapazitäten durch zeitlich und räumlich flexible Nutzung. Zentrale Steuerungsmöglichkeit, intuitive Handhabung und interaktive Bearbeitung erleichtern die Umsetzung der (Pflicht-)Schulung für Institut und Mitarbeiter. Leicht verständliche, auf das Tagesgeschäft in der Bank übertragbare Fallbeispiele schützen vor zukünftig unbedachten Verstößen und deren Rechts- und Imagefolgen.

Sie erhalten bei einer Lerndauer von ca. 120 Minuten pro Mitarbeiter kurze, prägnante Informationen zur Geldwäscheprävention und eine individuelle Teilnahmebestätigung als Nachweis für interne und externe Prüfer.

Mengenrabatt:
  • 1-20 St. je 49 EUR
  • 21-49 St. je 39 EUR
  • 50-99 St. je 29 EUR
  • 100-499 St. je 19 EUR
  • ab 500 St. je 10 EUR

Füllen Sie bitte diese Excel Datei aus und schicken Sie diese an info@fch-gruppe.de


Das WBT stehen bis zum Erhalt des Zertifikats bereit, längstens jedoch 14 Tage.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

WELCHE VORAUSSETZUNGEN WERDEN FÜR DEN EINSATZ DER WBTS BENÖTIGT?
  • Die WBTs wurden mit Internettechniken erstellt, also mit HTML (teilweise HTML5) und Javascript und sind somit Betriebssystem unabhängig.
  • Die WBTs laufen über unseren Internetserver, das Cockpit und können auch ins Intranet eingespielt werden.
  • Zur Bearbeitung eines WBTs muss ein Browser installiert sein.
  • Microsoft Internet Explorer = Version 10.
  • Google Chrome (aktuelle Version)
  • Firefox (aktuelle Version)
  • JavaScript 1.3 oder höher muss aktiviert sein.
  • Das Schreiben von Cookies muss erlaubt sein.
  • Zum Drucken wird ein Drucker oder PDF-Generator benötigt.
  • Es werden weder Browser-Plugins noch Servererweiterungen benötigt.
  • Es ist keine Installation eines Programms erforderlich. Lediglich der Aufruf einer entsprechenden URL ist nötig.
  • Kursauflösung beträgt 1280x720 px
  • Pop-ups müssen erlaubt sein.

Zusätzliche Informationen

49,00 €
Dozent

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.