Quality Assessment Interne Revision

Unabhängige Zertifizierung der Qualität & Leistungsfähigkeit der Internen Revision zur Sicherung aufsichtskonformer Qualität & als Basis der Steigerung von Effizienz

Inhaltsverzeichnis:

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Zum Thema

Die Erwartungshaltung der Bankenaufsicht, aber auch die des Aufsichts-/Verwaltungsrats und des Vorstands an die Interne Revision in Kreditinstituten steigt in zunehmendem Maße. Ordnungsmäßigkeit und Einhaltung von aufsichtsrechtlichen Regularien allein reichen nicht mehr aus, um den Anforderungen an eine zukunftsfähige Revision zu genügen. Die Stabilität von Kernprozessen, Dokumentation und Wirksamkeit von Schlüsselkontrollen, Nachhaltigkeit von Business Cases zur Steigerung von Erträgen sowie unternehmensweit angemessene Ausstattung mit Personal und Technik sind nur einige wertorientierte Prüfungsschwerpunkte, die im Zusammenhang mit einer leistungsstarken Revision in der Kreditwirtschaft verbunden sind. Wir helfen Ihnen bei der unabhängigen Bewertung, um auch zukünftig den hohen Anforderungen an eine „Mehrwert“-Revision gewachsen zu sein.

Vorgehen

Wichtiger Hinweis: Alle Schritte des Quality Assessments können auch remote durch Nutzung von Videokonferenzsystemen bzw. Screen-Sharing durchgeführt werden.

Um den Nutzen für Sie so groß wie möglich zu halten, erfolgt zunächst die Aufnahme der institutsspezifischen Situation (Art, Umfang, Komplexität, Risikogehalt der Geschäfte) sowie der aktuell bestehenden Aufbau- und Ablauforganisation auf der Basis der relevanten Unterlagen. Diese wird ergänzt durch eine selektive Einsichtnahme und Prüfung wesentlicher Dokumente der Revision (Rahmenbedingungen, ggf. Revisionshandbuch, Prüfungsunterlagen und -berichte etc.). Auf dieser Grundlage erfolgt dann eine erste Bewertung der Performance der Internen Revision.

Auf Grundlage dieser Ergebnisse schließen sich strukturierte Interviews mit relevanten Gesprächspartnern aus der Internen Revision und dem Vorstand an. Wir beziehen dabei die Entwicklung der Praxis auf Grundlage international anerkannter Good- und Best-Practices und aufsichtlicher Prüfungsfeststellungen mit ein. Ein hochprofessioneller Fachaustausch mit der Revisionsleitung über die Ergebnisse und die Umsetzung von Verbesserungspotenzialen schließt sich dem an. 

Die Untersuchung erfolgt auf Grundlage des einschlägigen berufsständischen Standards (DIIR-Standard Nr. 3 - Qualitätsmanagement), der Detailfragen des „Leitfaden zur Durchführung eines Quality Assessments (QA)“ sowie der für die Interne Revision relevanten Anforderungen aus den MaRisk/KWG bzw. EBA GL 44. Die Prüfungshandlungen und die Ergebnisse im Rahmen eines Quality Assessments gehen deutlich über die Prüfungen eines Wirtschaftsprüfers im Rahmen der Abschlussprüfung hinaus und dienen somit auch als gute Vorbereitung auf eine Prüfung nach § 44 KWG in diesem Bereich.

Zum Einsatz kommen ausschließlich langjährige erfahrene Revisionsleiter aus der Kreditwirtschaft mit der entsprechenden berufsständischen Zusatzqualifikation "Prüfer für Interne Revisionssysteme (DIIR)".

Ergebnisse

Sie erhalten einen Bericht sowie bei Erfüllen der Anforderungen das entsprechende berufsständische Zertifikat. Die darin enthaltenen Anforderungen und Bewertungen liefern dem Aufsichts-/Verwaltungsrat die Beurteilungskriterien, welche für die nach § 25d Abs. 9 KWG geforderte Überwachung der Wirksamkeit der Internen Revision notwendig sind. 

Ferner erhalten Sie eine ergänzende Abschlussdokumentation mit konkreten Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Internen Revision. Diese enthält eine Indikation über die Leistungs- (und Funktionsfähigkeit!) der Internen Revision mittels identifizierter Qualitäts- und Produktivitätssteigerungsmöglichkeiten im Hinblick auf die (verstärkte) Ausrichtung der Revisionsfunktion auf die Erreichung der Unternehmensziele.

Beratungsangebot anfordern

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.