11. Branchentag Kommunen 2020

Branchentrends • neue aufsichtsrechtliche Anforderungen • EU-Beihilferecht • (Un-)Sicherheit des Kommunalkredits • Analyseanforderungen

Die „Kommunale Finanzierung“ – attraktives Marktsegment mit zunehmendenregulatorischen Stolpersteinen! Der Finanzmittelbedarf der Kommunen istenorm und immer mehr Marktteilnehmer versuchen aktiv, in dieKommunalfinanzierung einzusteigen. Verbunden damit steigen aber auch dieaufsichtsrechtlichen Anforderungen z. B. an die Analyse vonKommunalkrediten. Wie wird zukünftig mit der zunehmenden Verschuldungumgegangen, welche kommunalen Vorhaben „müssen“ – „dürfen“ – „können“noch finanziert werden? Erfahrene Kommunalfinanzierer greifen die aktuellenFragen auf, zeigen Lösungswege und Stolpersteine. Der BranchentagKommunen hat sich inzwischen als Netzwerktreffen der Kommunalfinanziererin Köln etabliert und bietet einen idealen Rahmen zum säulenübergreifendenErfahrungsaustausch.

Inhaltsverzeichnis:

Nächster Termin

05.10.2020 - 06.10.2020 Köln 1.500,00 €
Prospekt herunterladen

Seminarthemen und Agenda

Aktuelle Praxis-Themen rund um die Kommunalfinanzierung werden rechtzeitig vordem Seminar ergänzt.

Es referieren ausschließlich Praktiker der Kommunalfinanzierung!


Aktuelle Entwicklungstrends im Geschäft mit Kommunen erkennen und Chancen fürinnovative Finanzierungsmodelle nutzen – Vertriebsansätze aus der Praxis


Am Abend Netzwerktreffen der Teilnehmer und Referenten in gemütlicher Runde!

Konditionen und Organisatorisches

Im Teilnahmeentgelt enthalten: Seminardokumentation, Erfrischungen, Mittagessen und ein Fachbuch, sofern dies unter dem Seminartitel links erwähnt ist. Das Fachbuch wird nur vor Ort ausgehändigt und kann bei Ausverkauf durch einen gleichwertigen Titel ersetzt werden. Bei der Teilnahme an mehreren Seminaren dieser Seminarreihe durch einen oder mehrere Mitarbeiter aus demselben Unternehmen erhalten Sie für jedes weitere Seminar € 50,- Rabatt.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung. Bei Stornierung Ihrer Anmeldung bis zu vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin erheben wir ein Bearbeitungsentgelt von 150,- €*. Bei Stornos nach diesem Zeitpunkt wird das gesamte Seminarentgelt fällig. Zur Fristwahrung müssen Stornos schriftlich bei uns eingehen. Kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin ist möglich. Umbuchungen auf ein anderes Seminar sind bis zu vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin kostenfrei, danach fällt ein Bearbeitungsentgelt von 150 Euro* an. Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche, wenn die Absage mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin erfolgt. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

Durch die Teilnahme am Seminar erhalten Sie 7 CPE-Punkte als Weiterbildungsnachweis für Ihre Zertifizierung.

* zzgl. 19 % MwSt. ** inkl. 7 % MwSt.

Tagungsort

AZIMUT Hotel Cologne City Center
Hansaring 97 in 50670 Köln
Telefon: 0221 888 760
Fax: 0221 888 7611
http://de.azimuthotels.com/azimut_hotel_cologne_city_center

Nächster Termin

05.10.2020 - 06.10.2020

Ihre Dozenten

Ralf Josten
Chefjustitiar & Direktor, LL.M.oec., CCO Zentralbereich Kommunen/Recht
Kreissparkasse Köln


Uwe Metzinger
Direktor, Leiter der Abteilung Kundenbetreuung Öffentliche Hand,
Landesbank Baden-Württemberg


Markus Krampe
Bereichsleiter Öffentliche Kunden
DZ HYP AG


Spezialistenzertifikat

Bilden Sie sich zum Spezialisten in Ihrer Fachrichtung fort und erhalten Sie dafür ein Hochschulzertifikat. Weisen Sie so auch gegenüber der Aufsicht, dem Arbeitgeber und den Kunden Ihre Sachkund...

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Bei Seminarteilnahme erhalten Sie die Dokumentation bereits inklusive.

Doku kaufen
Werden Sie Sponsor!

Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Mehr erfahren
Mit freundlicher Unterstützung von

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.