3. Bank-Fachtagung Erneuerbare-Energien-Finanzierung

Aktuelle Themen rund um die Finanzierung von Erneuerbaren-Energien-Projekten • aufbereitet und vorgetragen von Spezialisten • Netzwerkevent der Sonderklasse

Sie brennen für Themen rund um Wind-, PV- & Solarenergie? Bei der Abkürzung „PPA“ denken Sie nicht als erstes an „per procura“? Dann sind Sie bei unserer 3. Bank-Fachtagung Erneuerbare-Energien-Finanzierung genau richtig!

Blicken Sie mit uns auf die spannende Welt der Erneuerbaren Energien und deren Finanzierung. Wie gewohnt versorgen Sie ausgewiesene Experten mit topaktuellem Fachwissen. Doch damit nicht genug: Unsere Präsenztagung ist wie immer auch eine einzigartige Plattform zur Erweiterung Ihres beruflichen Netzwerks!

Tauchen Sie also ein in aktuelle Entwicklungen und knüpfen Sie wertvolle Fachkontakte. Werden Sie aktiver Mitgestalter der Zukunft!

Wir freuen uns auf Sie!

Seminarnummer: SE2411018
Interessant für die Bereiche: Kreditgeschäft & Immobilienfinanzierung

Eröffnung und Begrüßung 

14:00 - 14:15 Uhr

Besicherungsthemen bei EE-Anlagen 

  • Überblick über Projekt-/Finanzierungsabsicherungen, Pro­jekt­assets u. -standorte, zentrale Projektverträge/-verhältnisse, etc.
  • Praxisgerechter Umgang mit den in diesem Bereich besonderen Konstellationen und Risiken, ins­bes. bzgl. Scheinbestandteileigenschaft; Prüfung der Nutzungsverträge und Aufnahme von Regelungen zum Schutz der Bankinteressen (inkl. Be­hand­­lung des Themas Widerrufsbelehrungen) 
  • Erforderliche grundbuchliche Eintragungen und ihre Auswirkungen, insbes. beschränk­te persönliche Dienstbarkeiten, Vormerkungen – Verhältnis zu anderweiti­gen Eintragungen in Abt. II und III des Grundbuches; Stand des Gesetzesvorhabens zur Übertragbarkeit von Dienstbarkeiten im EE-Bereich (§ 1092 Abs. 3 BGB) und etwaige Folgen für die Praxis bei entsprechender Umsetzung
  • Infrastrukturanlagen (Kabel/Umspannwerke/Übergabestationen) und deren Besonderheiten, wie z.B. der „neue“ § 11a und b EEG  
  • Risiken im Fall der Insolvenz des Grundstückeigentümers bzw. in der Zwangs­­versteigerung des Grundstücks und deren Mitigierung 
  • Risiken und Handlungsoptionen im „default“ bzw. in der Insolvenz des Kunden
  • Praxistipps zur Verschlankung der komplexen Sicherheitenkonstruktion inkl. Checkliste für die Kreditsicherung 

 

14:15 - 15:45 Uhr

- Austausch und Kaffeepause -

15:45 - 16:00 Uhr

Praxisprobleme im Umgang mit dem Genehmigungsverfahren bei Windkraftanlagen (Onshore)

  • Abgrenzung Öffentliches-/ Zivilrecht
  • Aktueller Rechtsrahmen für Genehmigungen von Windkraftanlagen
  • Aufbau von Genehmigungsbescheiden gemäß dem BImSchG bei WEA
  • Rechtsbehelfe gegen Genehmigungen
  • Finanzierung bei nicht bestandkräftigen Genehmigungen
  • (Third Party-)Legal Opinion, Reliance Letter

 

16:00 - 17:00 Uhr

Direktlieferung der Industrie und Direct Wire PPA

  • Direktlieferung, was ist das? Eine rechtliche Einordnung
  • Besonderheiten, die aus Bankensicht zu beachten sind
  • Besonderheiten im Direct Wire PPA

 

09:00 - 10:00 Uhr

Bürgerenergiegenossenschaft – von der Idee über die Gründung bis zur Einspeisung

  • Gründungsidee-/motivation, besondere Gründungsherausforderungen und Fallstricke während der Gründungsphase
  • Erste Überlegungen zu Projekten: Strategie, Standortsuche, Größe der Anlage, Infrastruktur
  • Erste Gespräche mit den Finanzierern: Hürden, Unterlagen und Schaffung einer Win-Win-Situation
  • Prüfung der Finanzierbarkeit: Öffentliche Fördermittel/Bankdarlehen/Kapitaldienstfähigkeit/Sicherheiten
  • Begleitung des Vorhabens / laufende Abstimmungen / Inbetriebnahme

10:30 - 12:00 Uhr

Im Teilnahmeentgelt enthalten: Seminardokumentation als PDF, Erfrischungen und ein gemeinsames Abendessen. Ihre Teilnahmebestätigung und die Seminardokumentation als PDF finden Sie in Ihrem persönlichen Nutzerbereich unter MeinFCH.

Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung Ihre Anmeldebestätigung/Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung.

Eine Stornierung Ihrer Anmeldung ist nicht möglich. Eine kostenfreie Vertretung durch Ersatzteilnehmer beim gebuchten Termin dagegen schon. Der Name des Ersatzteilnehmers muss dem Veranstalter jedoch spätestens vor Seminarbeginn mitgeteilt werden.

Bei Absage durch den Veranstalter wird das volle Seminarentgelt erstattet. Darüber hinaus bestehen keine Ansprüche, wenn die Absage mindestens zwei Wochen vor dem Seminartermin erfolgt. Änderungen des Programms aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

relexa Hotel Frankfurt/Main
Lurgiallee 2 in 60439 Frankfurt/M.
Telefon: 069 957 78-0
Website der Location

Das Veranstaltungsticket ist nur gültig in Verbindung mit Ihrer Anmeldebestätigung. Haben Sie weitere Fragen?

Den ersten Veranstaltungstag lassen wir gemeinsam bei einem Abendessen im stilvollen Restaurant unseres Tagungshotels Relexa ausklingen. In entspannter Atmosphäre haben Sie die ideale Gelegenheit, Ihr Netzwerk zu erweitern und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Nutzen Sie diese Chance, um sich auszutauschen, tiefere Einblicke in aktuelle Themen zu gewinnen und von inspirierenden Gesprächen zu profitieren. Freuen Sie sich auf kulinarische Highlights und anregende Diskussionen.

 

04.11.2024 - 05.11.2024
Tag 1 14:00 - 17:00 Uhr
Tag 2 09:00 - 12:00 Uhr
Frankfurt/M.
990,00 €
Ihr Ansprechpartner

Christoph Martinek
+49 6221 99898 0
E-Mail: info@FCH-Gruppe.de

Ihre Dozenten

Dr. Bernd Peters
Rechtsanwalt Direktor Contract Management
Commerzbank AG


Thomas Waechter
Bereich Recht / Vorstandsstab Fachbereich Firmenkunden/Infrastruktur
Deutsche Kreditbank AG


Dr. Jule Martin
Rechtsanwältin
Osborne Clarke


Termin

04.11.2024 - 05.11.2024

04.11.2024 - 14:00 bis 17:00 Uhr

05.11.2024 - 09:00 bis 12:00 Uhr

Sie haben ein Seminar verpasst oder haben an dem Seminartermin keine Zeit?

Dann nutzen Sie die innovative und flexible Non-Stop-Wissensvermittlung per 24/7-Streaming-Plattform FCH BankFlix.

Mehr erfahren
Erwerben Sie die Dokumentation

Diese steht in der Woche nach dem Seminartermin zum Download bereit, um die Aktualität zu gewährleisten.

Werden Sie Sponsor!

Sie sind etablierter bzw. zertifizierter Lösungsanbieter im Finanzsektor? Dann reihen Sie sich ein in die Liste unserer namhaften Kooperationspartner. Werden auch Sie Sponsor und präsentieren Ihre Produkte und Ihr Unternehmen auf unseren Seminaren einer qualifizierten, institutsübergreifenden und klar fokussierten Zielgruppe.

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.