Fit & Proper Fachgutachten – Sicherstellung der Personaleignung

Erst- und Folgebewertung der fachlichen Eignung von Leitungsorgan, Schlüsselfunktionen & Risikoträger mit Nachweis (Fit & Proper-Zertifikat)

Inhaltsverzeichnis:

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Zum Thema

Die Anforderungen und Erwartungen der Bankenaufsicht an die Sicherstellung der fachlichen Eignung der Geschäftsleiter und Schlüsselfunktionen nehmen kontinuierlich zu. Darüber hinaus sind die Institute gefordert, den Nachweis der Eignung vorzuhalten und auf Anfrage bereitzustellen. Die fachliche Eignungsbeurteilung im Sinne der Aufsichtsbehörden zu gewährleisten und angemessen zu dokumentieren, stellt die Institute vor Herausforderungen. Neben der gebotenen Neutralität ist die fachliche Qualifikation der internen Prüfer sowie der vollständigen Prüfungsdokumentation auf Basis von Fit & Proper-Beurteilungsbögen vielmals nicht gegeben.

Vorgehen

Zur Erst- und Folgebeurteilung bzw. der anlassbezogenen Beurteilung bieten wir Ihnen die externe, neutrale Evaluation für die folgenden Fit & Proper-Personengruppen an:

  • Leitungsorgan/Geschäftsleiter (kollektiv),
  • Leitungsorgan/Geschäftsleiter (individuell),
  • Schlüsselfunktionsträger und
  • Kritische Funktionen/Risikoträger

Die externe Evaluation wird durch anerkannte Experten durchgeführt. Die Prüfung erfolgt in der Form eines mündlichen Kolloquiums in den instituts- und positionsspezifischen Wissensgebieten.

Ergebnisse

Im Ergebnis der fachlichen Evaluation erhalten die Teilnehmer ein personenbezogenes Fit & Proper-Zertifikat sowie konkrete Empfehlungen zum Fit & Proper-Weiterbildungsplan. Das Institut erhält die Information zur Fit & Proper-Eignung der Geschäftsleiter, der Schlüsselfunktionsträger bzw. kritischen Funktion/Risikoträger zur Sicherstellung der bankaufsichtlichen Anforderungen.

Beratungsangebot anfordern

Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.