Praktikerhandbuch Risikoinventur, 2. Auflage

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

Viele Institute tun sich mit einer angemessenen Durchführung der von den MaRisk geforderten ganzheitlichen Risikoinventur weiterhin schwer: Was sind wesentliche Risiken und wie grenzen sie sich ab? Wo bestehen Ertrags- und Risikokonzentrationen? Wie werden die Ergebnisse bewertet und in das Gesamtbankrisikoprofil integriert? Dieses Buch greift in seiner zweiten, grundlegend überarbeiteten und ergänzten Auflage daher alle wesentlichen Anforderungen, Herausforderungen und Vorteile rund um die Risikoinventur auf. Ziel ist es, dem Leser Ideen und Vorgehensmodelle zu vermitteln, mit denen es gelingen kann, dieses eigentlich gar nicht so schwierige und potentiell auch mit einer ganzen Reihe von Vorteilen verbundene Thema pragmatisch und ganzheitlich im eigenen Haus umzusetzen. 

Es wird u. a. aus Instituten berichtet, die sich erfolgreich mit diversen Facetten und Fragestellungen der Risikoinventur intensiv auseinandergesetzt haben. Aber auch die Bankenaufsicht und andere externe Experten stellen ihre Sichtweise praxisnah dar:

• Blick der Bankenaufsicht, Benennung wiederholt auftretender Schwachstellen,
• Enge Verbindung von Risikoinventur und Risikostrategie,
• Risikoinventurprozesse und Vorgehen bei der Bestimmung der Wesentlichkeit von Risiken,
• Erkennen von Ertrags- und Risikokonzentrationen,
• Zusammenhang zwischen Risikoinventur und Internem Kontrollsystem (IKS),
• Risikoinventur/-analyse im Falle von Auslagerungen,
• Umgang mit Immobilien- und Beteiligungsrisiken,
• Umgang mit Rechts- und Compliancerisiken sowie Modellrisiken,
• Bedeutung und Rollenverständnis der internen und externen Prüfung,
• zahlreiche Beiträge zur Durchführung und Weiterentwicklung der Risikoinventur.

Die kompetenten und erfahrenen Autoren zeigen anhand von Praxisbeispielen konkrete Vorgehensweisen und Lösungswege auf. Insbesondere die Verknüpfung mit den aktuellen bankaufsichtlichen Anforderungen (Schwerpunkt: MaRisk) bietet dem Leser die Möglichkeit, die Themen im eigenen Verantwortungsbereich angemessen und praxisbezogen umzusetzen und weiterzuentwickeln.

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-153-4 22.10.2019 627 119,00 €
Autoren

Henning Riediger
Prüfungsleiter Referat Bankgeschäftliche Prüfungen
Deutsche Bundesbank


Prof. Dr. Stefan Janßen
Studiengangsleitung Insurance, Banking & Finance Fachbereich Wirtschaft
Jade Hochschule


Thomas Wildenauer
Berater Informations-Sicherheitsmanagement und -Risikomanagement
Thomas Wildenauer ISMS


Stefan Schmidt
Abteilungsleiter Controlling
Harzer Volksbank eG


Björn Heil
Senior Risk Controller
KfW


Jörg Horn
Bereichsleiter Banksteuerung
Sparkasse Celle


Katja Aus dem Moore
Abteilungsleiterin Qualitätsmanagement Kredit
Oldenburgische Landesbank AG


Marie-Christin Schüpp
Risikocontrollerin Banksteuerung
Sparkasse Celle


Dirk Voigt
Risikomanager Unternehmenssteuerung
Stadtsparkasse Magdeburg


Christoph Claßen
Controlling
Kasseler Sparkasse


Dr. Karsten Geiersbach, CIA
Leiter Interne Revision
Kasseler Sparkasse


Frank Neumann
Leiter Controlling, Bereich Unternehmenssteuerung
Sparkasse Bodensee


Dr. Markus Held
Referatsleiter Mindeststandards und Produktsicherheit
Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)


Prof. Dr. Dirk Heithecker
Fachbereich Quantitative Methoden und Corporate Finance
Hochschule Hannover


Dr. Matthias Haug
Vorstandsmitglied
Volksbank Flein-Talheim eG


Stefan Prasser
CIA, Referent Revision für Gesamtbanksteuerung
Kasseler Sparkasse


Michael Brinkmann
Bereichsleiter Vorstandsstab
Vereinigte Volksbank Münster eG


Dr. Mathias Fiebig
stev. Unterabteilungsleiter Strategisches Risikomanagement
Volkswagen Financial Services AG


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.