Das Erbbaurecht in der Finanzierungspraxis, 3. Auflage

Die Erbbaurechts-Grundschuld als Kreditsicherheit

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

Auch die 3. Aufl. dieses Werks bietet den Mitarbeitern in Banken und Sparkassen wieder eine umfassende und aktualisierte Darstellung des Erbbaurechts in der Finanzierungspraxis. So sind u. a. neuste Rechtsprechung zu Fragen der Vertragsgestaltung wie auch der Zwangsversteigerung in das Werk durch unser in Erbbaurechtsfragen profiliertes Autorenteam eingearbeitet worden.

An der bewährten Struktur des Buches hat sich auch in der Neuauflage nichts geändert - beginnend mit einer einführenden Darstellung, dann folgend mit dem notariellen Erbbaurechtsvertrag und seinen Ausgestaltungsmöglichkeiten, den Fragen zur Beleihbarkeit und der Bewertung des Erbbaurechts, den Besonderheiten in der Zwangsversteigerung sowie den abschließenden Mustertexten. Somit stellt das Werk aufgrund all seiner Facetten ein unverzichtbares Nachschlagewerk für alle mit der Erbbaurechtsmaterie befassten Bearbeiter in Banken und Sparkassen dar.

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-95725-085-8 24.09.2018 324 119,00 €
Autoren

Maximilian Frings
Geschäftsführer
Helaba Gesellschaft für Immobilienbewertung mbH


Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz
Notar
Notariat Regen & Zwiesel


Peter Freckmann
Rechtsanwalt und Syndikusrechtsanwalt Bereich Recht & Compliance
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, nutzen wir Google Analytics und hierfür erforderliche Cookies. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.