Interne Kontrollsysteme in Banken und Sparkassen, 3. Auflage

• Vorgaben & Erwartungen der Bankenaufsicht • Schlüsselkontrollen implementieren & optimieren • Kontrollrahmen & Risikoanalysen • Prüfung & Kontrolltests

Inhaltsverzeichnis:
Leseprobe Werden Sie Sponsor Erwerben Sie ein Spezialistenzertifikat

Schwerpunkte des Buchs

MIT ZAHLREICHEN FARBIGEN ABBILDUNGEN

Ein wirksames und hinreichend dokumentiertes IKS steht zunehmend (verschärft) im Fokus der Bankenaufsicht sowie der Abschluss-/Sonderprüfer. Neue, immer umfangreichere IKS-Vorgaben (z. B. geforderte IKS-Wirksamkeits-Überwachung und Konsequenzen (z. B. Kapitalzuschläge bei IKS-Mängeln) der deutschen und der europäischen Bankenaufsicht erfordern eine Systematisierung der oftmals in den Fachbereichen verstreuten Prozess-(Schlüssel-)Kontrollen. Das (pragmatische) Management der Regulatorik durch eine prüfungssichere Risiko-Kontroll-Matrix als zentrales Steuerungsinstrument für das IKS ist einer der Schwerpunkte in diesem Buch.

Dieses sehr erfolgreiche IKS-Standardwerk für den Bankenbereich erfährt in der 3. Auflage nun eine umfangreiche Überarbeitung und Erweiterung: Zahlreiche neue Vorgaben von Gesetzgeber und Bankenaufsicht nehmen Einfluss auf eine fortlaufende Anpassung der internen Kontrollsysteme (insbesondere MaRisk/BAIT, Risikodatenqualität und IT-IKS). Von den vielen im Haus verstreuten Einzelkontrollen zu einem IKS-Gesamtsystem, lautet nach wie vor das Motto dieses ausgesprochen praxis- und prüfungsrelevanten Fachbuches. Nicht zuletzt aufgrund der Erfahrungen aus zahlreichen bankaufsichtlichen Sonderprüfungen sowie der daraus resultierenden Neuregelungen erwartet die Aufsicht ein angemessenes und hinreichend dokumentiertes Internes Kontrollsystem. Bei den Aufsichtsgesprächen und den Regelprüfungen stellt die Aufsicht das IKS stärker als in der Vergangenheit in ihren Fokus und sieht hierin den zentralen Maßstab einer ordnungsgemäßen Geschäftsorganisation gemäß § 25a KWG.

Das Herausgeber-Team besteht nun aus vier erfahrenen Bankexperten aus Praxis & Aufsicht. Zahlreiche weitere Experten aus Bankenaufsicht, Wirtschaftsprüfung, Praxis und Beratung komplettieren das Autorenteam.

 

Zusätzliche Informationen

ISBN Erscheinungsdatum Seitenanzahl Preis inkl. Mwst.
978-3-943170-89-4 22.04.2020 1078 159,00 €
Autoren

Dr. Karsten Geiersbach, CIA (Hrsg.)
Leiter Interne Revision
Kasseler Sparkasse


Ludger Hanenberg (Hrsg.)
Abteilungsleiter VA 5 – Grundsatzfragen Versicherungsaufsicht
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht


Michael Helfer (Hrsg.)
Geschäftsführer
FCH Consult GmbH


Henning Riediger (Hrsg.)
Prüfungsleiter Referat Bankgeschäftliche Prüfungen
Deutsche Bundesbank


Ralf Barsch
Experte für Interne Revision
ADVANCED AUDIT SOLUTIONS


Dirk Bolte
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, RevDirektor Prüfungsstelle
Hanseatischer Sparkassen- und Giroverband


Jürgen Büschelberger
Regionalbereichsleiter Banken und Finanzaufsicht
Deutsche Bundesbank


Michael Claaßen
Bereichsleiter Interne Revision
Volksbank Marl-Recklinghausen eG


Björn Reher
Partner Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Mazars GmbH & Co. KG


Pascal Ritz
Geschäftsführer
Justo Unternehmensberatung GmbH


Dr. Stefan Scheve
Sachgebietsleiter Sparkassen Hauptverwaltung Hannover
Deutsche Bundesbank


Marc Stränger
Abteilungsleiter Compliance
Sparkasse Krefeld


Lukas Walla
Referent (stellv. Geldwäschebeauftragter) Bankenaufsicht und Compliance
Investitionsbank Schleswig-Holstein


Um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, werten wir mit Ihrer Einwilligung durch Klick auf „Annehmen“ Ihre Besucherdaten mit Google Analytics aus und speichern hierfür erforderliche Cookies auf Ihrem Gerät ab. Hierbei kommt es auch zu Datenübermittlungen an Google in den USA. Weitere Infos finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen im Abschnitt zu den Datenauswertungen mit Google Analytics.